August-Stammtisch

Nach langer Corona Auszeit konnten sich nun endlich wieder unsere Mitglieder aufmachen, um gemeinsam einige frische Meck vom Fass zu genießen. Einige alte, aber auch neue Gesichter ließen sich erblicken. Der Andrang am großen Außentisch war groß, mussten doch zusätzliche Sitzmöglichkeiten eruiert und herangeschafft werden. Die Freude, viele wieder zu sehen, war unbeschreiblich und ließ das Meck um so besser schmecken. Zum Glück bot die noch verkürzte Karte das allseits beliebte Marinehaus Schnitzel an. In reicher Zahl wurde geschlemmt und sich über die vergangenen Monate ausgetauscht, wenn auch nicht viel Kontakt möglich war, so ist dennoch einiges passiert. In gemütlicher Abendstimmung wurden uns die Kerzen angezündet 😉 und wir hatten einen herrlichen Abend. Unser Präsident hat zusätzlich die anstehenden Termine verkündet:
21.10.21: Mitgliederversammlung
17.12.21: Weihnachtsfeier
Vielleicht können wir auch noch unser Oktoberfest nachholen.

Voller Vorfreude auf den nächsten Stammtisch und bis bald.

Meckatzer Bock

„Sehr lange schon kein Bier mehr zusammen getrunken“-dachten wir uns, darauf hätten wir endlich mal wieder so richtig Bock. Aber halt, Bock? Ja klar, Meckatzer hat doch gerade seinen großartigen Bock draußen, der aber seinen Weg leider kaum hoch nach Berlin schafft. Durch eine Verkettung von selbstlosen Einsätzen, immer nach dem Motto „Der Club braucht den Bock“, startete Christel und brachte uns 2 Kästen mit hoch nach Berlin. Die Kisten nahmen ihre Reise quer durch Berlin auf und leerten sich zunehmend bei unseren Mitgliedern. Als Ergebnis sind die folgenden Bilder entstanden.
Übrigens machte der Bock so richtig Bock auf mehr, aber woher nehmen?
Die gute Nachricht ist, dass es Christel durch eine weitere tollkühne Tat gelungen ist, uns Kästen hier in Berlin zugänglich zu machen. Danke dafür an dieser Stelle.
Voller Vorfreude und Bock?! warten wir nun auf den Bock. In dem Sinne, wir haben Bock! Bis bald.