Dezember-Stammtisch

Der Dezember Stammtisch war, wie schon die Weihnachtsfeier, sensationell gut besucht. Um es vorweg zu nehmen, die Plätze haben wieder nicht gereicht.
Den Anfang machten wir mit einer traditionellen Marinehaus-Mahlzeit. Wieder einmal war das große Bauernfrühstück der Renner und unser Präsident hatte das Seinige nicht einmal geschafft. Die große Anzahl an Teilnehmern führte dazu, dass der gesamte Stammtisch in die Matrosenstube umziehen musste/durfte. Dadurch entwickelte sich „einer dieser Abende“.
Stephan stand persönlich hinter der Theke, zapfte selber und verzapfte sich dabei auch gerne mal. Unser Meck floss wieder einmal in Strömen und der gefährliche Obstler eben auch. Stephan war sehr großzügig und gab auch das ein oder andere Bierglas mit.
Alles in allem ein irrer Abend und ein gelungener Abschied von 2018.

An dieser Stelle danken wir allen recht herzlich und wünschen ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns dann zum Januar Stammtisch in gewohnter Pracht.