Oldtimershow im Meilenwerk

Am 14. Mai 2017 trafen sich einige Mitglieder unseres Fanclubs zur Oldtimershow im Meilenwerk.
Ein Oldtimer-Mekka mitten in der Stadt. Das alte Straßenbahn-Depot im Beussel-Kiez, liebevoll und aufwändig restauriert, ist seit einem Jahr die wohl schönste und kostbarste Garage Berlins. Und wir waren anfangs völlig überrascht: kein Eintritt, kein Museum, keine andächtige Stille. Dafür Restaurierungs-Werkstätten und Händler, eine Oldtimer-Vermietung, Service-Firmen, Restaurant und Café alles unter einem Dach. Nostalgie auf über 16000 Quadratmetern. Besonders sehenswert: 88 gläserne, von privaten Oldtimer-Besitzern angemietete Einstellboxen. Eine Rarität neben der anderen.

So bekamen alle große Augen. Und dann geseelte sich auch noch Heidi Hetzer zu uns. Bei einem Glas Meckatzer berichtete sie von ihrer Autotour durch Afrika. Leider ging auch dieser Tag irgendwann zu Ende. Aber es bleiben zahlreiche Erinnerungen!