2. Oktoberfest in Zeuthen

Auch in diesem Jahr lud unser unverwüstliches Ehrenmitglied Christian unseren Fanclub nach Zeuthen zum 2. Oktoberfest. Ein weiterer Meilenstein unserer Fanhistorie.
Alles begann am 20.10.2017 am frühen Vormittag. Eines Vermessers würdig legte Christian zwei Krustenbraten akribisch in Meckatzer Weizenbier ein. Dann wurde die Schwarte ordentlich eingesalzt. Nach sehr langen 2 Stunden war es dann endlich soweit. Die beiden Braten fanden den Weg in Christian´s Neuanschaffung, einen Räucherwagen. Es folgten gefühlte unendliche Stunden des Wartens und des Hoffens. Und natürlich viele mühevolle Stunden der Vorbereitung. An dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Protagonisten. Ganz besonders natürlich wieder einmal an Christel und Peter, die das Meckatzer in Fässern angeschleppt haben. Sensationell!
Nun konnte also der Abend beginnen. Und es wurde ein sehr schöner Abend. Viele Mitglieder kamen. Es wurde (natürlich über das Meckatzer) gefachsimpelt, gelacht, getanzt, getrunken und dann auch irgendwann gegessen. Der Krustenbraten war auf den Punkt gegart und das kulinarische Highlight des Abends. Was natürlich in keinster Weise die anderen Speisen abwerten soll, die liebevoll und aufwendig zubereitet wurden. Nachdem alle gesättigt waren, gab es den einen oder anderen „Verdauerli“. Der kleine Regenschauer zwischendurch war zwar unangenehm, schaffte es jedoch nicht, die gute Laune zu verderben. Aber er trug zur Abkühlung bei, so dass auch noch der neu erworbene EISERNE FEUERKORB zu seiner Feuertaufe kam.
Nun, ein wunderschönes Oktoberfest. Christian, danke für alles. Wir alle freuen uns schon auf das 3. Oktoberfest im nächsten Jahr!